OrangeEdit Beta

Der populärste Editor für KRL
GRATIS

Download

Beschreibung

OrangeEdit ist der wohl populärste Editor für Roboter Programme.
Jede Menge Features unterstützen sie bei der Erstellung und Bearbeitung von KRL Programmen.

Merkmale

- Öffnen, Bearbeiten, Drucken und Speichern von KRL Programmen
- Öffnen, Bearbeiten und Speichern von Roboter Archiven
- Darstellen von KRL Programmen (Folds, Syntaxhervorhebung)
- Unterstützung bei der Erstellung von KRL-Code (Syntaxvervollständigung)
- KRL-Code Vorlagen
- Unterstützung von Inlineformularen
- Diverse Editier-Funktionen (z.B. Suchen, Ersetzen, Aus/Ein-Kommentieren)
- KRL Code einrücken - Punktnamen umbenennen (über ein ganzes Programm)
- Reihenfolge umkehren (Abarbeitung KRL-Code)
- Block editieren von Bewegungs-ILFs (Geschw.,Beschl.,Tool,Base, usw.)
- Datenliste reinigen / sortieren
- Positionen transformieren / spiegeln
- Status / Turn von Positionen anpassen
- Assistent zum Erstellen von KRL Array Deklarationen
- Koordinaten Rechner
- Objektbrowser (Überblick über deklarierte Variablen, Funktionen, usw.)
- Suchen in Dateien
- Syntax-Überprüfung von KRL Programmen (eingeschränkt)

Neu in Version 2.0.7

- 'Wait for' Befehl nun mit dynamisch logischen Verknüpfungen
- ServoGun TC und FC Inlineformular-Befehle
- Einstellungs-Fenster für Inlineformulare
- Anzahl von Tool und Base für Bewegungs-Befehle konfigurierbar
- Überschleifmodus für KRC4 PTP-Befehle konfigurierbar (Distanz, Prozent)
- Servogun TC/FC (Programm Anwahltyp, Ausgleich, Kraft aus Timer, uvm.)

Neu in Version 2.0.8

- diverse Fehlerbehebungen

Neu in Version 2.0.9

- Assistent zum automatischen Umbenennen von Pdat und Ldat
- Schaltfläche zum Öffnen von allen SPS Anweisungen (VKRC)
- Geschwindigkeit des Editors optimiert
- diverse Fehlerbehebungen

Neu in Version 2.0.10

- Stabilität verbessert und Fehler behoben
- Bildlaufleiste bleibt nun bei vergrößerte Anzeigen sichtbar
- Layout optimiert für vergrößerte Anzeigen
- Syntax-Überprüfung überprüft nun auch Fold-Strukturen
- Aktive-Umgebung verbessert - User-Inlineformulare werden nun zuverlässig erkannt
- Stabilität des Langtext-Editor verbessert
- Tool- und Base-Auswahl in Positions-Transformation integriert (altes, neues Tool oder Base)

Neu in Version 2.0.11

- Tool/Base Übersicht für aktive Umgebung integriert (inkl. Export von Tool/Base/Load-Daten als CSV)
- Übersicht über geänderte Dateien aus Archiven integriert. Die geänderten Dateien können beim Schließen von Archiven bequem in ein Verzeichnis exportiert werden.
- WorkVisual-Projekte können im OrangeEdit nun geöffnet werden um z.B. Programme zu bearbeiten
- Langtexte können nun auch aus WorkVisual-Projekten geladen werden
- Kontextmenü der Archive und Projekte um Funktion 'Ordner in Datei-Explorer öffnen' erweitert
- Unterstützung von bis zu 128 Tools und Bases
- geometrischer Rechner mit Variablen-Auswahl erweitert
- Tastenkombination für 'Zeile löschen' Strg+Entf integriert
- KRL Vorlagen für Meldungsausgabe
- Fehlerbehebung im geometrischen Operator (Gimbal Lock)
- Stabilität verbessert und diverse Fehler behoben

Neu in Version 2.0.12

- Windows 10 kompatibilität
- Funktion 'Alle Verweise suchen' integriert
- Stabilität verbessert und diverse Fehler behoben
- Geschwindigkeit des Editors optimiert

Neu in Version 2.0.13

- Stabilität verbessert und diverse Fehler behoben

Archive oder Verzeichnisse können als 'aktuelle Umgebung' aktiviert werden. Darin enthaltene Variablen und Funktionen stehen dann in der Syntaxvervollständigung zur Verfügung. Ebenso kann per Kontextmenü mit 'Gehe zu Definition' oder der 'F12' Taste zur Deklaration einer markierten Variable oder Funktion gesprungen werden.

Diese und noch viele andere Funktionen machen den OrangeEdit zum Meister für nahezu alle Anforderungen an Sie als Programmierer (Offline und Online).

Die aktuelle Version ist lauffähig bis zum 31.05.2018. Die vorherige Version (2.0.11) wird am 31.01.2017 ablaufen. Da sich OrangeEdit noch im BETA Stadium befindet, müssen freigegebene (public BETA) Versionen zeitlich begrenzt werden.

Downloads


*Alle Preise in EUR zzgl. 19% MwSt und ggf. Versandkosten.