UserLogonIO

Benutzeranmeldung über Eingangssignale
€ 89.- *

Download Kostenlos testen Angebot anfordern

Beschreibung

Die App UserLogonIO ermöglicht die personenbezogene Anmeldung am Robotersystem mittels Eingangssignale auf der IO-Schnittstelle des Roboters.

Somit ist es möglich, über einen externen Steuerungsrechner (z.B. SPS), die Benutzergruppe und die Sprache individuell am Roboter einzustellen.

Die einfach zu parametrierende IO-Schnittstelle kann zusätzlich zur Übertragung einer Benutzer-ID genutzt werden.

Merkmale

- Es erfolgt ein automatischer Benutzergruppenwechsel über Eingangssignale auf der IO-Schnittstelle
- optional kann bei jedem Benutzerwechsel automatisch die Sprache der SmartHMI umgeschalten werden
- optional kann eine Benutzer-ID übertragen werden
- jeder Wechsel der Benutzergruppe wird unter Angabe der Benutzer-ID im Logbuch des Roboters gespeichert
- Beim Rücksetzen des Steuerbits wechselt die Steuerung zum Standard-Benutzer und der vorher eingestellten Sprache
- Die Benutzeranmeldung ist unabhängig von der Betriebsart des Roboters
- Die Konfiguration der IO-Schnittstelle ist sehr einfach und erfolgt durch ein eingebettetes Plugin
- Es werden keine KRL-Dateien oder KUKA System Dateien verändert

Verfügbare Benutzergruppen

Alle KUKA Standard Benutzergruppen stehen zur Verfügung:
- Anwender
- Experte
- Sicherheitsinstandhalter
- Sicherheitsinbetriebnehmer
- Administrator

Sicherheit

Sicherheit bei der Benutzeranmeldung hat höchste Priorität. Deswegen ist die Konfiguration der IO-Schnittstelle nur der Benutzergruppe 'Administrator' möglich. Zusätzlich wird die Konfiguration laufend überwacht und gegen unauthorisierte Änderung geschützt.

IO-Schnittstelle

Die Schnittstelle ist sehr übersichtlich. Es werden nur wenige Signale benötigt:
- ein Steuerbit signalisiert einen Benutzergruppenwechsel am Roboter
- bis zu 8 Bit stehen für die Übergabe der Benutzergruppe zur Verfügung
- optional können bis zu 32 Bit zur Übertragung einer Benutzer-ID verwendet werden
- optional können bis zu 8 Bit zur Sprachumschaltung verwendet werden

In der Minimalkonfiguration werden nur 6 Eingangssignale benötigt. Eine Rückmeldung an die übergeordnete Steuerung über Ausgänge erfolgt aus Sicherhheitsgründen nicht.

Plugin zur Konfiguration der IO-Schnittstelle

- nur der Benutzergruppe 'Administrator' zugänglich
- eingegebene Werte werden in Echtzeit auf Plausibilität geprüft
- Fehlkonfigurationen werden im Plugin dargestellt

Installation

Die Installation auf dem Roboter erfolgt einfach über das Menü 'Inbetriebnahme' - 'Zusatzsoftware'

Lizenzierung

- Für jede Robotersteuerung ist eine Lizenzierung erforderlich
- Pro Roboter ist einmalig eine Testlizenz erhältlich. Dies ist auf 14 Tage laufzeitbegrenzt
- Für die Umgebungen OfficeLite und OfficePC sind unbeschränkt Test-Lizenzen erhältlich

Hinweise

Es wird empfohlen die Passwörter für die Standard-Benutzeranmeldung zu ändern, um den Zugriff nur noch über die IO-Schnittstelle zuzulassen. Optional kann der Menü-Aufruf für die Standard-Benutzeranmeldung auch entfernt werden.

Downloads


*Alle Preise in EUR zzgl. 19% MwSt und ggf. Versandkosten.